Die Waffen der Klasse "Recon"
Geschrieben von: CrazyHorse150   
Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 19:27 Uhr

 

Hier findet ihr alle Waffen der Klasse "Recon".
Rpm steht für "Kugeln pro Minute". Bei Schaden geben die Zahlen in den Klammern an, wieviel Prozent Schaden einer Figur maximal bzw. minimal zugefügt wird. Mit Körperpanzerung bekommt man zusätzlich 25% Panzerung.
Die Reichweite gibt an, ab welcher Entfernung (in m) die Waffe ihren minimalen Schaden macht.


Bei den Repetiergewehren wird die Nachladezeit zwischen den einzelnen Schüssen in die Feuerrate mit einberechnet.

M24

Typ: Repetiergewehr, Einzellschuss
benötigte Punkte: keine

Das M24 ist ein, auf das Remington  700 basierendes, Repetiergewehr, welches in der US Army benutzt wird. Entwickelt wurde das Gewehr gegen Ende der 80'er Jahre.
Neben der M24  gibt es auch eine andere Version, das M40, welche vom USMC benutzt wird.
Es verschießt Patronen des Kalibers 7,62 x 51mm NATO.

Kapazität: 5
Schaden: 9 (100/50)
Genauigkeit: 9.5
Feuerrate: 1 (36 rpm)
Reichweite: 35


QBY88

Typ: Gewehr, halbautomatisch
benötigte Punkte: 1200

Das Typ 88, auch bekannt als QBY 88, ist ein chinesisches, halbautomatisches Scharfschützengewehr.
Es basiert auf dem Sturmgewehr Typ 95 und ist seit 1980 in der chinesischen Arme in Betrieb. Es benutzt das Kaliber 5,8 x 42mm, wobei auch eine Exportvariante des Typ 88 gibt, welche  Kugeln des weniger ungewöhnlichen Kalibers 5,56 x 45mm verschießt.

Kapazität: 10
Schaden: 6.5 (39/28)
Genauigkeit: 7
Feuerrate: 7.5 (240 rpm)
Reichweite: 70

 

SV98

Typ: Repetiergewehr, Einzellschuss
benötigte Punkte: 3900

Das SV98 ist ein Repetiergewehr, welches in Russland seit 1998 in Benutzung ist. Es soll das schon lange in Betrieb stehende SVD ablösen oder zumindest größere Kampfdistanzen abdecken. Das Gewehr verfügt über ein Magazin mit 10 Kugeln im Kaliber 7,62 x 54mm bzw. 7, 62 x 51 NATO.

Kapazität: 10
Schaden: 7.5 (100/50)
Genauigkeit: 9
Feuerrate: 1 (37 rpm)
Reichweite: 35

 

SVU

Typ: Gewehr, halbautomatisch
benötigte Punkte: 74000

Das SVU ist eine Weiterentwicklung des sehr bekannten SVD, einem russischen Scharfschützengewehr. Ziel der Weiterentwicklung war es, die SVD kompakter zu machen, was durch das Bullup-Design und dem verkürzten Lauf gelungen ist. Es ist eins von zwei Gewehren in Bad Company 2, welches einen Schalldämpfer besitzt.

Kapazität: 10
Schaden: 6 (39/28)
Genauigkeit: 8.5
Feuerrate: 2.5 (240 rpm)
Reichweite: 65

 

GOL

Typ: Repetiergewehre, Einzellschuss
benötigte Punkte: 105000

Das GOL ist ein deutsches Repetiergewehr, welches von Gottfried Prechtl entwickelt wurde. Es gibt unterschiedliche Versionen des Gewehrs, welche drei unterschiedliche Kaliber benutzen. Die normale Version verschießt Kugeln im Kaliber 7.62 x 51mm NATO. Eine weitere Version benutzt das Kaliber 7.62 x 67mm und die letzte Version benutzt das Kaliber .338 (8.6 x 70mm).

Kapazität: 5
Schaden: 8.5 (100/50)
Genauigkeit: 10
Feuerrate: 1.5 (33 rpm)
Reichweite: 35

 

VSS

Typ: Gewehr, halbautomatisch
benötigte Punkte: 191000

Bei der VSS handelt es sich um ein russisches, halbautomatisches Scharfschützengewehr, welches seit den 80'er Jahren benutzt wird. Das Gewehr verschießt Kugeln des Kalibers 9 x 39mm und besitzt einen Schalldämpfer.

Kapazität: 20
Schaden: 4 (25/20)
Genauigkeit: 6.5
Feuerrate: 6 (600 rpm)
Reichweite: 65

 

M95

Typ: Repetiergewehr, Einzellschuss
benötigte Punkte: 248000

Das M95 ist ein Repetiergewehr des amerikanischen Herstellers Barrett. Wie das halbautomatische M82 verschießt es Kugeln im Kaliber .50 BMG, auch bekannt als 12.7 x 99mm NATO. Dieses Kaliber ist in der Lage, dickere Panzerungen zu durchschlagen. Vorteil des Bullup-Designs der M95 gegenüber der M82 ist die höhere Genauigkeit sowie das Gewicht und die Produktionskosten.

Kapazität: 5
Schaden: 10 (100/50)
Genauigkeit: 8.5
Feuerrate: 0.5 (26 rpm)
Reichweite: 35

 

Gadget Vorraussetzung
C4 Standartausrüstung
Bewegungsmelder benötigte Punkte: 900
Mörserangriff benötigte Punkte: 9200

 

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: